So bereiten Sie Ihren Aufenthalt perfekt vor.

Akutbehandlung

in Bad Dürrheim

Die Luisenklinik in Bad Dürrheim bietet eine stationäre und teilstationär Akutbehandlung an. Am Rande des Schwarwaldes ermöglicht die stationäre Akutbehandlung eine Distanz zu Ihrem Alltag. Die ganztägig ambulante (teilstationäre) Akutbehandlung in Bad Dürrheim ermöglicht Ihnen hingegen die Verbindung zwischen Therapie und Alltag.

Nähere Informationen zur Akutbehandlung in Bad Dürrheim finden Sie hier.


Wie beantrage ich

eine Behandlung?

Die Akut-Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist ein zugelassenes Krankenhaus (§ 108, Abs. 3 SGB V mit Versorgungsvertrag nach § 109 SGB V und gemäß § 6, Abs. 1 BVO).

1. KRANKENHAUSEINWEISUNG + BEFUNDE
Für eine voll- oder teilstationäre Akutbehandlung wird eine Krankenhauseinweisung (Verordnung von Krankenhausbehandlung) vom behandelnden Arzt benötigt. Reichen Sie diese, am besten mit ärztlichen Befunden beim Patientenmanagement ein. Gerne können Sie den Wunsch auf eine vollstationäre oder teilstationäre Behandlung äußern.

2. KOSTENTRÄGER
Die Kosten werden von allen gesetzlichen Krankenkassen, sowie von allen privaten Krankenversicherungen und Beihilfen (je nach Versicherungstarif) übernommen. Bei privaten Krankenversicherungen als Kostenträger empfehlen wir, vorab eine Kostenzusage einzuholen, damit die Kostenübernahme sichergestellt ist.
Sollten Sie ihr Kind mitbringen wollen, wird vor der Behandlung eine Kostenzusage von der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung benötigt.

3. BESTÄTIGUNG + AUFNAHME
Sobald uns die erforderliche Krankenhauseinweisung vorliegt, bestätigen wir Ihnen die Aufnahme in unsere Planung. Bei unklarer Indikation bieten wir jederzeit die Möglichkeit eines ambulanten Vorgespräches an. 14 Tage vor der tatsächlichen Aufnahme erhalten Sie per Post unser Einladungsschreiben mit dem Aufnahmetermin sowie alle notwendigen Informationen rund um Ihren Aufenthalt.

ANSPRECHPARTNER NACH THEMEN

Fragen zur Zuweisung und Aufnahme
Nico Wahl  |  Telefon: 07726 668-017  |  Fax: 07726 668-662  |  E-Mail

Fragen zur Indikation und Behandlung
Dr. med. Hans-Joachim Leyhausen  |  Telefon: 07726 668-018  |  Fax: 07726 668-669  |  E-Mail

Fragen an die Geschäftsleitung
Dipl. Kfm. Sven Wahl  |  Telefon: 07726 668-017  |  Fax: 07726 668-010  |  E-Mail


Der erste Tag

Anreise und Klinikum

Damit wir am Aufnahmetag die Erstuntersuchung gewährleisten können, bitten wir Sie zu dem im Einladungsschreiben genannten Zeitrahmen anzureisen. Wenn Ihre Anreise bis 13.00 Uhr erfolgt, bieten wir Ihnen die Möglichkeit das Mittagessen, bei vorheriger Anmeldung, in unserem Hause einzunehmen.
Bei Anreise mit der Bahn werden Sie, soweit uns die Ankunftszeit rechtzeitig von Ihnen mitgeteilt wird, am Zielbahnhof (Villingen/Schwarzwald oder Donaueschingen) von unserem Klinikfahrzeug kostenfrei abgeholt.
Sollten Sie mit dem PKW anreisen stehen Ihnen eine gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten Verfügung. Die Parkgebühren betragen 1€ pro Tag.

ADRESSE UND ROUTENPLANER


LUISENKLINIK – ZENTRUM FÜR VERHALTENSMEDIZIN
Luisenstr. 56, 78073 Bad Dürrheim


sich gesund

Wohlfühlen

Ihr Doppelzimmer

Die Unterbringung erfolgt im Rahmen der Regelleistungen der gesetzlichen Krankenkasse in einem großzügigen Zweibettzimmer. Alle Zimmer sind mit Durchwahltelefon, Notruf und eigenem Badezimmer ausgestattet. Bei der Ausstattung der Patientenzimmer wurde Wert auf eine wohnliche und zugleich funktionsgerechte Atmosphäre mit gesundheitlich unbedenklichen Materialien gelegt. Die Klinik verfügt auch über behindertengerechte Zimmer.

Regional, ökologisch und gesund – Unsere Klinikküche

Nachhaltigkeit und Ökologie beim Einkauf von Lebensmitteln liegen uns sehr am Herzen. Darum beziehen wir unsere Lebensmittel überwiegend von Händlern aus dem Umland. Molkereiprodukte kommen ebenso aus dem Ländle, wie die saisonalen Gemüse-und Obstsorten, sowie die Salate, welche vom Bodensee und Kaiserstuhl stammen. Die Sonntags-Frühstückseier kommen vom Bauern um die Ecke, Frischfleisch und Hausmacher-Spezialitäten von der Landmetzgerei. Das täglich Brot und die Brötchen werden frisch vom Bäcker geliefert.

Unsere Klinikküche bereitet Ihnen aus diesen Lebensmitteln am Tag 3 Hauptmahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) zu. Das Frühstück sowie das Abendessen werden in Buffetform angeboten. An zwei Abenden in der Woche gibt es warme Speisen. Der 6-Wochen-Speiseplan mit verschiedenen Menüs bietet Ihnen eine große Vielfalt an unterschiedlichen Speisen an. Unser Service serviert Ihnen in unserem schönen Speisesaal zu Mittag regionale sowie auch internationale Gerichte an den Tisch. Wir kochen selbst und beziehen keine Speisen von Caterern! Für den kleinen Hunger zwischendurch empfehlen wir unsere Cafeteria, die mit kleinen Snacks und leckeren Kuchen aufwartet.

Ernährungsberatung, Schulungen und Lehrküche

Ziel der Ernährungsberatung ist es, die Ernährung auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten anzupassen und so ihre Lebensqualität und Leistungsfähigkeit zu verbessern. Die Ernährungsberatung bietet dafür ein vielfältiges Therapieangebot an.

Die Ernährungstherapie beginnt bereits bei der Eingangsuntersuchung des Patienten, wenn durch den Arzt eine Kostform verordnet wird. Die Verpflegung von Patienten nach diätetischen Kostverordnungen sowie die  persönliche Absprache mit dem Patienten, bezogen auf das individuelle Erkrankungsbild, werden berücksichtigt. Außerdem werden Einzel –und Gruppenschulungen, sowie Vorträge  zu verschiedenen ernährungsbezogenen Themen angeboten.

Einen hohen Stellenwert hat das praxisorientierte Lehrküchenangebot. In der klinikeigenen Lehrküche kann das in den theoretischen Einheiten erworbene Wissen zeitnah umgesetzt werden.


Für Ihre Kleinen ist gesorgt

Kinderbetreuung und Klinikschule

KINDERBETREUUNG – HERZLICH WILLKOMMEN BEI DEN LUISENZWERGEN

Es gibt die Möglichkeit, Begleitkinder mit aufzunehmen. In unserer Kinderbetreuung werden Begleitkinder bis zum Alter von 12 Jahren während der Therapiezeiten der Mütter bzw. Väter betreut. In der übrigen Zeit genießen Sie die gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind. Voraussetzung für die Mitaufnahme von Begleitkindern ist eine Kostenzusage des Kostenträgers.

Bitte melden Sie Begleitkinder vor Ihrer Aufnahme im Patientenmanagement an.

UNTERRICHT IN DER STAATLICHEN KLINIKSCHULE

In der Luisenklinik ist ein Unterricht für alle Schularten in einem reduzierten Stundenumfang durch unsere Staatliche Klinikschule möglich. Bitte informieren sie frühzeitig die Heimatschule über den Zeitraum ihrer bevorstehende Reha und der damit verbundenen Abwesenheit ihres Kindes an der Schule. Teilen sie bitte der Schule mit, dass ihr Kind an unserer Staatlichen Klinikschule Unterricht bekommen wird.
Bringen Sie zudem den Schulranzen mit den wichtigsten Büchern und Arbeitsheften mit. Sollten die Kollegen ihnen Aufgaben mitgeben wollen, dürfen sie diese uns gerne bei ihrem Rehantritt übergeben.

ANSPRECHPARTNER NACH THEMEN

Fragen zur Kinderbetreuung
Iris Heizmann  |  Telefon: 07726 668-2914  |  E-Mail

Anmeldung von Begleitkindern
Nico Wahl  |  Telefon: 07726 668-017  |  Fax: 07726 668-662  |  E-Mail

Fragen an die Klinikschule
Martin Feldweg  |  Telefon: 07726 668-501  |  Fax: 07726 668-509  |  E-Mail


Unsere Beratung

Sozialdienst

Der Sozialdienst berät die Patienten zu Möglichkeiten der wirtschaftlichen Sicherung, der beruflichen und sozialen Integration bzw. Reintegration und unterstützt die Patienten bei der konkreten Umsetzung der notwendigen Handlungsschritte.

Ansprechpartner

Fragen an den Sozialdienst
Iris Heizmann  |  Telefon: 07726 668-2914  |  E-Mail


Downloads

Damit Sie sich von Zuhause aus auf Ihren Aufenthalt vorbereiten können, haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen und Formulare zusammengestellt.

Alles dabei? Ihre persönliche Checkliste
Ein klein wenig Bürokratie- Alle notwendigen Formulare
Für Ihre Kleinen ist gesorgt
Ihr Aufenthalt- Die Luisenklinik von A-Z
Freizeitgestaltung- Bad Dürrheim und die Region

KULTUR, GESCHICHTE UND SHOPPING:
→ Donauquelle in Donaueschingen
→ Innenstadt Villingen
→ Innenstadt Rottweil
→ Burg Hohenzollern in Singen
→ Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach

NATUR PUR:
 Schwenninger Moos
→ Titisee
 Triberger Wasserfälle
→ Bodensee
    (von uns aus gut zu erreichen: Überlingen, Meersburg, Konstanz, Mainau)
→ Schaffhausen in der Schweiz samt Rheinfall
 Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen

OUTDOOR UND ENTSPANNUNG:
→ Fahrradfahren auf der Baar
 Solemar in Bad Dürrheim
→ Badeparadies in Titisee-Neustadt


Ähnliche Themen und Artikel