Unsere Leistungen

und unser Therapieangebot

Therapeutisches Angebot

Das therapeutische Angebot der Luisenklinik umfasst verschiedene Bereiche.

Psychotherapeutisch werden Einzelpsychotherapie und zwei Formen von Gruppenpsychotherapie angeboten: Trainingsgruppen für Kommunikation und soziale Kompetenz, bei denen die Erarbeitung von Lösungen für zwischenmenschliche Probleme im Vordergrund stehen, und psychoedukative Gruppen, in denen Informationen über bestimmte Krankheitsbilder (Depressionen, Angsterkrankungen, chronische Schmerzsyndrome und Essstörungen) vermittelt werden.

Als Entspannungsverfahren werden progressive Muskelentspannung und Chi-Gong angeboten.

Die ausdruckszentrierten Therapien, bei denen es in erster Linie darum geht, die eigenen Gefühle wieder besser wahrnehmen und ausdrücken zu können, umfassen die Musik- und Kunsttherapie.

Die Ergotherapie, bei denen mit verschiedenen Materialien wie Papier und Ton gearbeitet wird, dient vor allem dazu, Handlungsfähigkeit und Kreativität anzuregen und zu verbessern.

Die Sport- und Physiotherapie bietet folgende Angebot an:

  1. Gruppentherapien
  2. physiotherapeutische und physikalische Einzelanwendungen
  3. Medizinische Trainingstherapie
  4. Wirbelsäulengymnastik
  5. Wassergymnastik
  6. Walking und Nordic-Walking
  7. Sportspiele
  8. Spezielles Bewegungsprogramm für Adipöse Patienten

Weitere Angebote

Der Sozialdienst macht verschiedene Beratungsangebote.

Die Ernährungsberatung bietet neben der Beratung, einzeln und in Kleingruppen, für Patienten mit Essstörungen und Patienten mit Adipositas spezielle Kochgruppen an.

Vorträge befassen sich mit verschiedenen Themen aus dem Bereich der Psychosomatik.

Weitere Angebote sind Körperwahrnehmung, Genusstraining, kognitives Training und alltagspraktisches Training.

Zum Programm unserer Reha-Abteilung gehören spezielle MBOR (medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation) - Angebote: eine psychotherapeutische Gruppe, in der wir uns mit beruflichen Problemen befassen, Informationsgruppen und Einzelberatung des Sozialdienstes und Arbeitstherapie mit Schwerpunkt EDV oder handwerkliche Tätigkeit, in deren Rahmen die berufliche Leistungsfähigkeit eingeschätzt und verbessert werden kann.