Universität Freiburg

Stiftungsprofessur

Prof. Dr. phil. Stefan Schmidt hat zum 1. Juli 2018 die Stiftungsprofessur für Systemische Familientherapie an der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg angetreten.

Die Professur ist an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie angesiedelt. Prof. Schmidt wird dort die Abteilung Systemische Gesundheitsforschung leiten. Die Professur wurde von der Luisenklinik Bad Dürrheim gestiftet und ist zunächst auf 10 Jahre befristet.

Prof. Dr. Stefan Schmidt hat in Konstanz und Freiburg Psychologie studiert und 2002 in Freiburg in Psychophysiologie promoviert. Er war Stiftungsprofessor an der University for the Humanities in Utrecht, NL und Juniorprofessor für Transkulturelle Gesundheitswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).

Im Fokus der Forschung von Prof. Schmidt steht der Systemische Ansatz mit seinen  Anwendungsbereichen Systemische Psychotherapie, Beratung, Supervision und Coaching. Schwerpunkt sind dabei die Integration Achtsamkeitsbasierter Herangehensweisen in die Systemische Praxis, die videobasierte Interaktionsforschung und die Wirksamkeit therapeutischer Rituale.

Prof. Dr. Stefan Schmidt


Bad Dürrheim

Fortbildungen

Zu unseren Mittwochsfortbildungen im Herbst / Winter 2019 laden wir Sie herzlich zu uns in die Luisenklinik ein. Es erwarten Sie wieder interessante Beiträge und wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns im Hause zu dem einen oder anderen Vortrag und zur Diskussion mit den Referentinnen und Referenten begrüßen können. Nachfolgend finden Sie das Programm zum Download.