Standort

Stuttgart

Die Luisenklinik ist eine Fachklinik für Psychotherapie und Psychosomatik des Erwachsenenalters sowie Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ -psychotherapie. Die Luisenklinik betreibt Kliniken an drei Standorten in Bad Dürrheim, Stuttgart und Radolfzell.

Für unseren Standort in Stuttgart suchen wir ab sofort einen

Gruppentherapeuten (Psychologen, Ärzte, m/w/d) auf Honorarbasis

Wir suchen Gruppentherapeuten zur Durchführung von psychotherapeutischen Reha-Nachsorgegruppen (Psy-RENA) gemäß dem „Rahmenkonzept zur Nachsorge für medizinische Rehabilitation nach § 15 SGB VI der Deutschen Rentenversicherung“ in der Luisenklinik Stuttgart, Paulinenstraße 21, 70178 Stuttgart.

Die Gruppensitzungen finden von Montag bis Freitag über 90 Minuten statt und umfassen 25 Termine sowie zwei Einzeltermine für ein Aufnahmegespräch vor und ein Abschlussgespräch nach Durchführung der Maßnahme. Teilnehmende sind Personen mit Diagnosen aus dem Spektrum der psychischen und psychosomatischen Erkrankungen, denen nach Abschluss ihrer stationären Reha eine Nachsorgegruppe empfohlen wurde. Das Nachsorgeprogramm muss für alle Teilnehmenden innerhalb eines Jahres nach Abschluss der stationären Reha beendet werden. Der Beginn der Gruppenzeit ist im Zeitraum von 17:00 bis 19:00 Uhr frei wählbar.

Die Gruppen werden geschlossen durchgeführt. Dadurch sind gute Voraussetzungen für einen konstruktiven und kreativen therapeutischen Prozess gegeben. Organisatorische Arbeiten werden durch unsere Verwaltung übernommen. Zum Abschluss ist eine kurze individuelle Dokumentation für alle Teilnehmenden zu erstellen. Die Entlohnung erfolgt auf Honorarbasis.

Die Leitende Ärztin des Psychosomatisch Psychotherapeutischen Rehazentrums (PPRZ) der Luisenklinik, Dr. med. Heike Oelschlegel steht Ihnen unter Tel. 0711/615531-7212 (Sekretariat) oder via Email () für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Details zum Nachsorge-Konzept der Deutschen Rentenversicherung finden Sie unter www.deutsche-rentenversicherung.de bei der Suche mit dem Schlagwort „Psy-RENA“.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sind Sie interessiert?
Schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen z.H. Frau Heike Oelschlegel bevorzugt über das Bewerbungsportal unserer Webseite oder per E-Mail an .

Post:
Luisenklinik; z.H. Frau Heike Oelschlegel; Paulinenstraße 21; 70178 Stuttgart

Bewerben


Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Angehörige,

wir alle verfolgen täglich die Entwicklungen zur Ausbreitung des Corona-Virus. Die Luisenklinik nimmt das Thema sehr ernst und ergreift bereits seit mehreren Wochen umfassende präventive Maßnahmen. Die Gesundheit der uns anvertrauten Patientinnen und Patienten und gleichermaßen die Gesundheit unserer Mitarbeiter/-innen zu schützen, hat für uns höchste Priorität. Gleichzeitig tun wir alles in unser Macht stehende für die Aufrechterhaltung des Klinikbetriebs, um unseren Beitrag auch für die psychische Gesundheit der Menschen zu leisten.

Hierfür haben aktuell für Sie alle drei Standorte der Luisenklinik geöffnet!

Bisher war an keinem der drei Standorte der Luisenklinik ein Corona-Fall zu verzeichnen. Um soviel Sicherheit wie möglich zu gewährleisten, gilt bis auf weiteres ein generelles Besuchsverbot.

Der klinische Betrieb an allen drei Standorten wurde auf allen Ebenen so umgestellt, dass der Abstand von 1,5 Metern untereinander eingehalten werden kann. Über alle anderen wichtigen Regeln wird jeder Patient, der zur Aufnahme kommt, eingehend informiert.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

mehr Informationen