Standort

Radolfzell

Die Luisenklinik ist eine Fachklinik für Psychotherapie und Psychosomatik des Erwachsenenalters sowie Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ -psychotherapie mit insgesamt über 200 Betten und weiteren tagesklinischen Behandlungsplätzen sowie ein Ausbildungsinstitut für Psychologische Psychotherapie und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. Die Luisenklinik betreibt Kliniken an drei Standorten in Bad Dürrheim, Stuttgart und Radolfzell.

Für unsere kinder- und jugendpsychiatrische/-psychotherapeutische Tagesklinik und psychiatrische Institutsambulanz am Standort Radolfzell suchen wir ab sofort in Teilzeit 50% einen

Sozialpädagogen/ Sozialarbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben sind:

  • Teilnahme an Aufnahmen, Visiten, Fallbesprechungen, multiprofessionellen Teamsitzungen und PIA Besprechungen
  • Terminierung und Durchführung von Helferrunden
  • Bedarfsklärung und Einleitung von entsprechenden Maßnahmen poststationär und im Rahmen der PIA
  • Koordination und Kooperation mit externen Einrichtungen
  • Durchführung von Gruppenangeboten (u. a. TKS Gruppe)
  • Tagesstrukturierende Angebote
  • Sozialberatung, Freizeitplanung und berufliche Orientierung
  • Netzwerkarbeit, Teilnahme an Arbeitskreisen, Kooperationstreffen
  • Berichtswesen

Ihr Profil: 

  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit psychisch belasteten Kindern und deren Systemen
  • Flexibilität und Belastbarkeit im Umgang mit den uns anvertrauten Familien
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Berufserfahrung im Kliniksozialdienst oder im Allgemeinen Sozialdienst einer Behörde
  • Organisationstalent
  • Gute sozialrechtliche Kenntnisse
  • Interesse an Vernetzung mit außerklinischen Institutionen

Wir bieten: 

  • Leistungsgerechte Bezahlung entsprechend dem Tarif der Privatkrankenanstalten
  • Eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen, multiprofessionellen und aufgeschlossenen Tagesklinikteam mit ergebnisorientierter Zusammenarbeit in hellen freundlichen Räumen in unmittelbarer Bodenseenähe
  • Qualifizierte Einarbeitung in alle therapeutischen Bereiche und in alle Organisationsstrukturen
  • Teilnahme an Visiten und Fallsupervisionen
  • Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungen
  • Betriebliche Altersversorgung

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Frau Settelmeyer, Sozialdienst Luisenklinik Radolfzell (Tel. 07732/30276 -15).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sind Sie interessiert?
Schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen z.H. Frau Marion Piela-Vieth bevorzugt über das Bewerbungsportal unserer Webseite oder per E-Mail an .

Post:
Luisenklinik, z.H. Frau Marion Piela-Vieth, Strandbadstraße 10, 78315 Radolfzell

Bewerben