FSJ und BFD

Soziales Engagement, das sich lohnt

Schon mal ein Frewilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst in Betracht gezogen? Die Luisenklinik bietet FSJ- und BFD-Stellen, bei denen du nicht nur durch soziales Engagement deine persönliche Entwicklung maßgeblich beeinflussen kannst sondern auch eine Vielzahl neuer Erfahrungen sammelst und im Idealfall eine berufliche Orientierung erhältst.

FSJ

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) können sich Interessierte bis zu ihrem 27. Lebensjahr entscheiden, sofern sie ihre Vollzeitschulpflicht beendet haben. Die Luisenklinik kooperiert in diesem Fall mit dem Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg, Regionalbüro Radolfzell (Regionen Bodensee/­Südschwarzwald/­Oberschwaben). Die FSJ-Teilnehmenden werden im pädagogisch/ pflegerischen Bereich an den Standorten Bad Dürrheim oder Radolfzell eingesetzt. Das FSJ beim Wohlfahrtswerk startet in der Regel jedes Jahr im September.

Bitte bewerben Sie sich für das FSJ über das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg.

Bei Fragen steht Frau Iris Heizmann gern Rede und Antwort

Petra Diemer

Fragen zum FSJ

BFD

Bundes­freiwilligendienst (BFD)

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD, Bufdi) steht allen Altersgruppen offen, die die Vollzeitschulpflicht beendet haben. Die BFD-Teilnehmer werden in der Haustechnik am Standort Bad Dürrheim eingesetzt. Wir bitten um eine frühzeitige Bewerbung, da bundesweit nur ein bestimmtes Kontingent zur Verfügung steht.

Bei Fragen steht Frau Anke Welzer gern Rede und Antwort

Anke Welzer

Fragen zum BFD